Home  >  FAQ PoCoSys Deutsch

FAQ – Fragen und Antworten zum PoCoSys

 

Was bedeutet der Name PoCoSys?

  • Der Name PoCoSys bedeutet “Position Control System” bzw. “Positions-Kontroll-System”

Wer hat die neue Prüftechnologie erfunden und das PoCoSys entwickelt?

  • EMUGE ist Erfinder und Entwickler des PoCoSys.

Gibt es das PoCoSys nur von EMUGE?

  • Ja, nur von EMUGE

Welche Vorteile bietet ein PoCoSys?

  • Zeiteinsparung beim Gewindeprüfen
  • Prüfen des Gewindeanfangs direkt an der Produktionsmaschine
  • Verfahrensunabhängig (Gewindebohren oder Gewindeformen)

Wie groß ist der Zeitvorteil des PoCoSys gegenüber dem Vermessen auf 3D-Messmaschinen

  • Der Zeitvorteil beträgt bis zu 90%.

Für welche Kunden ist ein PoCoSys interessant?

  • Das PoCoSys ist insbesondere dann interessant, wenn der Einlauf eines Gewindes eine bestimmt Position haben muss und somit eine direkte Auswirkung auf die Position des zu verschraubenden Bauteils hat.

Wird das PoCoSys bereits in Serie eingesetzt?

  • Es ist bereits bei namenhaften Automobilherstellern erfolgreich und zuverlässig im Einsatz.

Ist ein besonderer Gewindeschneidzyklus notwendig?

  • Nein, es können alle herkömmlichen Synchrongewindeschneidzyklen verwendet werden.
 

Wir unterstützten Sie gerne bei der Inbetriebnahme und beim Einsatz des Prüfsystems.
Kontaktieren Sie uns unter: info@www.emuge-pocosys.com